DATENSCHUTZHINWEIS

 

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Webseite. Wir möchten, dass Du Dich hierbei sicher und wohl fühlst. Der Schutz Deiner Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Dich über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), sowie dem Telemediengesetz (TMG).

 

Einsatz des Analysetools etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Einsatz des Analysetools Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deines Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest Du dies nicht wünschen, kannst Du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

 

Einsatz der Maxymiser Technologie

FAIBELS / DISCOVERY Versand GmbH, Strandbaddamm 2-4, 22880 Wedel ("Wir" oder "Uns") wird für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen anlegen, sofern Du dem nicht widersprichst.

Zur Erstellung der Nutzungsprofile werden wir keine personenbezogenen, sondern nur anonymisierte oder pseudonymisierte Daten verwenden. Wir werden die unter einem Pseudonym erstellten Nutzungsprofile nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Wir nutzen dazu insbesondere die Technologie der Maxymiser GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München "Maxymiser Technologie". Die Maxymiser Technologie verwendet sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen.

Ein "Cookie" ist eine Textdatei, die auf Deinem PC entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt oder auf der Festplatte gespeichert wird. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Programme oder Viren auf Deinen Computer zu laden. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Deine Nutzung der Webseiten werden an einen Server der Maxymiser GmbH übertragen und dort gespeichert.

Die Maxymiser GmbH wird im Auftrag von uns die übermittelten Daten insbesondere dazu benutzen, um das Besucherverhalten auf unserer Webseite auszuwerten und um die Webseite zu optimieren.

Widerspruchsrecht

Du kannst die Erfassung Deiner Daten durch die Maxymiser Technologie sowie die Verarbeitung dieser Daten durch uns verhindern, indem Du die Funktion hier deaktivierst (durch Klick auf den Link wird automatisch ein Opt-Out Cookie heruntergeladen und installiert).

 

Einsatz des Analysetools Exactag

Die Exactag GmbH sammelt und speichert auf dieser Webseite und deren Unterseiten Daten  zu Marketing- und Optimierungszwecken. Aus diesen Daten können anonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies und eine Technik eingesetzt werden, die sich Fingerprint nennt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Fingerprint-Technologie speichert Umgebungsvariablen des Internet‐Browsers in einer Datenbank, ohne eindeutige userbezogene Daten wie eine IP-­‐Adresse zu speichern. Die Cookies und/oder der Fingerprint ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Exactag-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht erfasst. Sie können jederzeit der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten für die Zukunft widersprechen. (http://exactag.com/de/datenschutz.html)

 

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf dieser Website werden durch OpenX, einem Ad-Server des Werbenetzwerks der onAd GmbH, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

 

Missbrauchsverhinderung und -erkennung

Beim Besuch unserer Webseiten wird mittels Deiner Daten zur Kaufvertragsabwicklung (bspw. Kaufgegenstand, Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und Bankdaten) und mit Hilfe von Besucher-IDs, die jeweils anonyme Steuerungsdaten Deiner benutzten Endgeräte enthalten können (bspw. Deine Bildschirmauflösung oder Deine Betriebssystemversion) und über die Deine Endgeräte mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei weiteren Besuchen wiedererkannt werden können, automatisiert geprüft, ob Anhaltspunkte für einen Missbrauch unseres eShops bestehen. Für die Prüfung haben wir die „infoscore Consumer Data GmbH“, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, als Auftragsdatenverarbeiter gem. § 11 BDSG beauftragt. Liegt ein Missbrauchsverdacht vor, überprüft ein Mitarbeiter die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte. Wird ein Vertragsschluss abgelehnt, teilen wir Dir dies und, auf Verlangen, die wesentlichen Gründe der Entscheidung mit. Du erhältst dann Gelegenheit, Deinen Standpunkt geltend zu machen, worauf wir die Entscheidung nochmals durch einen Mitarbeiter überprüfen. Deine Besucher-ID wird nach Ablauf von 5 Monaten gelöscht.

 

Verwendung von Facebook Plugins

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Du erkennst das Plugin an dem Facebook-Logo, ggfs. ergänzt um das Piktogramm einer geballten Faust mit erhobenem, nach oben zeigenden Daumen oder dem Zusatz
„Empfehlung“, „Like“, „Kommentar“ oder „Gefällt mir“.

Mit dem Aufruf unserer Webseite wird eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook durch den von Dir verwendeten Internet-Browser aufgebaut.

Durch die Einbindung des Plugins ist nicht ausgeschlossen, dass verschiedene Daten an Facebook übermittelt werden. Hierzu können gehören:

--- Datum und Uhrzeit des Besuchs der Webseite

--- URL der Webseite, auf der sich der Besucher befindet

--- URL der Webseite, die der Besucher vorher besucht hatte

--- verwendeter Browser

--- verwendetes Betriebssystem

--- IP-Adresse des Besuchers

Sofern Du parallel während des Besuches unserer Seite bei Facebook eingeloggt bist, ist nicht ausgeschlossen, dass Facebook den Besuch Deinem Facebook-Konto zuordnet. Wenn Du die Plugin-Funktionen nutzen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars), werden diese Informationen ebenfalls von Deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort ggfs. gespeichert. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Deinem Facebook-Konto zuordnet, musst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook können den Datenschutzhinweisen von Facebook [http://www.facebook.com/policy.php] entnommen werden.“

 

Google +

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnehme bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

und den Frequently Asked Questions unter:

http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=de&answer=1319578&rd=1.

Wenn Du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Dich sammelt und mit Deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst Du Dich vor Deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

Datenverarbeitung bei Bestellvorgängen

Daten, die Du uns im Rahmen einer Bestellung über den Onlineshop mitteilst, verarbeiten wir zur Erfüllung sowie Abwicklung Deiner Bestellung.

 

Kundenkonto

Wenn Du über unser Onlineportal Waren bestellst, legen wir für Dich in unserer Kundendatenbank ein Kundenkonto an und speichern in diesem Deine Bestandsdaten (Name, Anschrift, Geburtsdatum und Kundennummer). Das Kundenkonto erleichtert Dir den Einkauf auf unserem Onlineportal. Bei künftigen Einkäufen kannst Du Dich mit Deiner E-Mail-Adresse und Deinem Passwort anmelden und bestellen, ohne erneut Deine Daten eingeben zu müssen. Gastbestellungen ohne Registrierung Deiner Kundendaten sind ebenfalls möglich.

 

Qualitätssicherung

Im Rahmen unserer Qualitätssicherung zeichnen wir vereinzelt Telefongespräche auf. Diese Aufzeichnungen werden ausschließlich intern zu Schulungszwecken genutzt und zeitnah wieder gelöscht. Die persönlichen Daten des Anrufers werden in keinem Fall gesondert gespeichert oder weiter verarbeitet. Bitte informiere uns zu Beginn des Gespräches, wenn Du damit nicht einverstanden bist.

 

Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Deiner Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und ermöglichen es uns, Deinen Rechner bei Deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die temporären Cookies zugelassen werden! Wenn Du Cookies deaktivierst, stehen Dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. In diesem Falle hast Du die Möglichkeit Deine Bestellung auch per Telefon oder Fax zu übermitteln. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir verarbeiten Deine Daten notwendigerweise zur Bestellabwicklung und zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung. Zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung pflegen wir einen streng vertraulichen Datenaustausch mit dem Dienstleistungsunternehmen infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99,76532 Baden – Baden und nutzen in diesem Zusammenhang auch Anschriftsdaten.

Gelegentlich stellen wir befreundeten Unternehmen Kundenadressen unter Beachtung der Bestimmungen des § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz zur reinen Nutzung für den Katalogversand zur Verfügung. Dies aber nur, wenn die Seriösität des Unternehmens und dessen Angebot unseren hohen Standards entsprechen. Dabei werden die Adressen in den anderen Unternehmen nicht gespeichert. Wir verkaufen keine Adressen.

 

Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei dem Dienstleistungsunternehmen infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99,76532 Baden – Baden ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die infoscore Consumer Data GmbH und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Deine schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Verschlüsselung

Um Deine Daten, die Du uns bei einer Bestellung mitteilst, vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir im Rahmen des Bestellvorganges ein Verschlüsselungsverfahren ein. Deine Angaben werden dann von Deinem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 256 Bit (hochgradige Verschlüsselung per AES-256 Bit und 1024 Bit Schlüssel) SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Dieses Verfahren gehört zu den derzeit sichersten Verfahren zur Verschlüsselung von Daten. Du erkennst dies daran, dass auf der Statusleiste Deines Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. Wir verzichten auf eine Verschlüsselung, wenn Du lediglich allgemein verfügbare Informationen auf unserer Webseite abrufst.

 

Widerspruchsrecht

Du kannst jederzeit der Nutzung Deiner Daten für den Katalogversand widersprechen. Schreibe hierzu unserem Datenschutzbeauftragten, FAIBELS / DISCOVERY Versand GmbH, 22880 Wedel, rufe uns an oder schicke uns eine E-Mail an

Solltest Du grundsätzlich überhaupt keine unangeforderte Werbepost wünschen, kannst Du Dich in die so genannte „Robinson“-Liste unter www.ddv-robinsonliste.de eintragen. Die dort eingetragenen Adressen werden von allen seriösen Werbetreibenden berücksichtigt.

 

Newsletter

Wir bieten die Möglichkeit, sich per Newsletter über die neuesten Wohn-Trends, unsere aktuellen Schnäppchen und interessante Specials aus unserem Webshop zu informieren. Hierfür benötigen wir ausschließlich Deine E-Mail-Adresse. Wenn Du zu einem späteren Zeitpunkt den Newsletter nicht mehr beziehen möchtest, ist dies über eine einfache E-Mail Abmeldung möglich.

 

Kontaktformular

Du kannst Dich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Deine Fragen beantworten oder Dir eine Rückmeldung zukommen lassen zu können, benötigen wir folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse und E-Mail Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die o.g. Zwecke.

 

Deine Rechte als Nutzer

Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes hast Du als Nutzer (das Gesetz spricht hier von „Betroffener“) das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Dich bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus kannst Du unrichtige Daten berichtigen lassen. Deinem Wunsch zur Datenlöschung kommen wir selbstverständlich nach, es sei denn, wir sind auf Grund gesetzlicher Bestimmungen zur Speicherung einzelner Daten (z.B. Rechnungsdaten) für einen bestimmten Zeitraum verpflichtet. Diese Daten löschen wir nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfrist.

 

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter Herr Dr. Uwe Schläger, datenschutz nord GmbH, Konsul-Smidt-Str. 88, 28217 Bremen. Dieser steht Dir auch gern für weitere Auskünfte rund um das Thema Datenschutz unter der E-Mail-Adresse

zur Verfügung. Telefonisch erreichst Du uns unter

Tel.: 040 / 80 60 26 60

Fax: 040 / 80 60 12 07

Zum Öffnen der Datei benötigst Du den Acrobat Reader, den Du hier downloaden kannst.